Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Logo Neu Wiesbaden
VWA-Logo für Kopfzeile
 
Suche - neu!
Banner rechts

nächste Infoveranstaltung
zum Start im September


Für eine persönliche Beratung
können Sie gerne einen Termin
vereinbaren
, auch außerhalb
der regulären Öffnungszeiten


MBA-Button-Seite001.jpg

Profil

Als gemeinnütziger Verein und Mitglied im Bundesverband Deutscher Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien dient die VWA Wiesbaden der berufsbegleitenden Weiterbildung von Angestellten, Beamten, Selbstständigen und Auszubildenden. Die im Beruf erworbenen, praktischen Kenntnisse werden im Wochenend- und Abendstudium auf Hochschulniveau vertieft und ergänzt.

Das Studienangebot umfasst das BWL-Studium: 6 Semester zum

Betriebswirt (VWA), wahlweise auch mit


das Kompaktstudium: 4 Semester zum


und das Aufbaustudium: 3 Semester zum


Die Dozentinnen und Dozenten der VWA Wiesbaden sind Hochschulprofessoren und erfahrene,  erfolgreiche Führungskräfte aus der Wirtschafts-, Verwaltungs- und Klinikpraxis. Voraussetzungen für die  Zulassung zu einem BWL-Studium oder zu einem Kompaktstudium sind eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine mindestens einjährige Berufspraxis. Abiturientinnen und Abiturienten können das BWL-Studium bereits parallel zu einer kaufmännischen Berufsausbildung beginnen. Die Zulassung zu einem Aufbaustudium setzt ein abgeschlossenes Hochschulstudium voraus.

Der Abschluß eines BWL-Studiums oder eines Aufbaustudiums an der VWA Wiesbaden führt zum Erwerb des Wirtschaftsdiploms der deutschen Verwaltungs- und Wirtschaftsakademien. Den erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen eines Kompaktstudiums wird ein Abschlußzertifikat verliehen.

An der VWA Wiesbaden wird ein studienbegleitendes Prüfungsverfahren angewendet („Credit Point-System“). Die Prüfungsleistungen sind nicht am Ende des Studiums konzentriert, sondern über das gesamte Studium verteilt. Das heißt: Zum Abschluss jeder Lehrveranstaltungsreihe wird eine Klausur angeboten, die bei Bestehen zum Erwerb von Kreditpunkten und Prädikaten führt. Aus den im Laufe des Studiums erworbenen Kreditpunkten und Prädikaten errechnet sich das Examensergebnis. Weiterer Prüfungsbestandteil ist im BWL-Studium die Anfertigung einer Diplomarbeit, im Kompaktstudium die einer Projektarbeit.

Ganz gleich, ob Sie im privaten oder im öffentlichen Sektor beschäftigt sind: Wenn Sie den beruflichen Aufstieg ins Auge fassen, dann müssen Sie außer einer soliden Berufsausbildung und einer hinreichenden Berufspraxis gründliche Kenntnisse in Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Recht vorweisen, um erfolgreich mit den Absolventinnen und Absolventen von Universitäten oder Fachhochschulen um Führungspositionen konkurrieren zu können. Genau dies bietet Ihnen ein Studium an der VWA Wiesbaden: Die attraktive Möglichkeit, mit oder ohne Abitur, neben der Berufstätigkeit das für den beruflichen Fortschritt erforderliche Fach- und Führungswissen in einem straffen Studium auf Hochschulniveau zu erwerben.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich eingehend über die VWA Wiesbaden und ihre Studienangebote informieren. Sie finden dort alles Wissenswerte von Zulassungsvoraussetzungen über Antworten auf organisatorische Fragen bis hin zu den Lehrinhalten der verschiedenen Studiengänge.


Kontakt | Anschrift | Impressum