Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Logo VWA Logo VWA Wiesbaden
Univ.-Prof. Dr. Volker Ulrich
Univ.-Prof. Dr. Volker Ulrich
Funktion:
Hochschullehrer
E-Mail & Web Site:
Lehrveranstaltungen
Fachgebiet

- Gesundheitsmanagement -
Lehrveranstaltungen "Gesundheitsökonomie I" und "Gesundheitsökonomie II"


Berufliche Praxis

Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Mannheim

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sonderforschungsbereich 5: „Staatliche Allokationspolitik im marktwirt-
schaftlichen System“ der Universität Mannheim und der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Promotion zum Dr. rer. oec. an der Universität Mannheim (Gutachter: Prof. Dr. Eberhard Wille und
Prof. Dr. Horst Stenger)
Titel der Dissertation:
„Preis- und Mengeneffekte im Gesundheitswesen“

Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbes. Planung und Verwaltung öffent-
licher Wirtschaft
der Universität Mannheim

Habilitation und Verleihung der Venia Legendi für Volkswirtschaftslehre und Finanzwissenschaft durch die Uni-
versität Mannheim;
Titel der Habilitationsschrift:
"Bevölkerungsentwicklung und Staatshaushalt"

Hochschuldozent an der Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre der Universität Mannheim

Vertretung des (C4)-Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, insb. Wirtschafts- und Sozialpolitik an der Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften der Universität der Bundeswehr München

Inhaber des (C4)-Lehrstuhls für Allgemeine Volkswirtschaftslehre, insb. Finanzwissenschaft an der Ernst-Mo-
ritz-Arndt-Universität Greifswald


Inhaber des (C4)-Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre III, insb. Finanzwissenschaft an der Universität Bayreuth


Veröffentlichungen

Finanzierungsvorschläge für die Krankenversicherung (mit T. Müller-Bohn), in: Deutsche Apotheker Zeitung,
8 (2004).

Soziale Sicherungssysteme und demographische Herausforderungen, herausgegeben gemeinsam mit
W. Schmähl, Verlag Mohr Siebeck, Tübingen, 2001.

Medizinisch-technischer Fortschritt, demographische Alterung und Wachstum der Gesundheitsausgaben: Was sind die treibenden Faktoren?, in: Gesundheitsökonomie & Qualitätsmanagement 5, 2000, 163-172.

Preis- und Mengeneffekte im Gesundheitswesen. Eine Ausgabenanalyse von GKV- Behandlungsarten, Frank-
furt/M., Lang Verlag, 1988.


Mitgliedschaften

American Economic Association

International Institute of Public Finance

Verein für Socialpolitik, insbesondere Ausschuss für Gesundheitsökonomie

Kontakt    |     Impressum    |     Datenschutz

Kartenausschnitt VWA Wiesbaden

VWA Wiesbaden
Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie
Wiesbaden e. V.


Friedrichstraße 5
65185 Wiesbaden

Telefon: +49 611 33 46 59 70
Telefax: +49 611 33 46 59 79
E-Mail: info@vwa-wiesbaden.de

Infopakete zu Studienangeboten hier anfordern!

Der Einstieg ins Studium ist kurzfristig möglich.
Alle Lehrveranstaltungen sind auch als Gaststudium zu belegen.
Persönliche Beratung nach Terminvereinbarung, auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten.



Infopaket jetzt anfordern
Wir haben auch einen Auftritt bei Facebook.