Kompaktstudium “Digital Business-Ökonom/-in (VWA)”

Das 4 Semester Kompaktstudium richtet sich an Berufstätige mit abgeschlossener Berufsausbildung. Es ist im Gegensatz zum 6 Semester Studium zum “Betriebswirt (VWA)” kein vollwertiges BWL-Studium.

Es erstreckt sich nicht über die vier Fachbereiche Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Recht und Methoden, sondern weist eine deutlich stärkere Spezialisierung auf eine bestimmte Teildisziplin der Wirtschaftswissenschaften auf.

Insgesamt sind in einem 4 Semester Kompaktstudiengang an der VWA Wiesbaden mindestens 58 Kreditpunkte (= 14 Leistungsnachweise) und eine Abschlussprüfung, die mit 14 Kreditpunkten bewertet wird, zu erbringen.

Studiengebühren

Studiengebühren ab Studienstart WS 19/20 (Semester- und Prüfungsgebühren)

Die Höhe der Semestergebühren richtet sich nach dem angestrebten Abschluss und der Zahlungsweise (Überweisung/Bankeinzug, monatlich immer Bankeinzug).

 MonatSemester
Semestergebühren162 €950 €

Wenn das Studium über die Regelstudienzeit hinaus verlängert wird, fallen – wenn kein Urlaubssemester beantragt wurde – die Gebühren auch für Folgesemester an.Zum Abschluss des Studiums werden einmalige Prüfungsgebühren fällig:

Betreuung Projektarbeit (mit Fachgespräch)290 €

Daraus ergeben sich im Regel-Studienverlauf die folgenden Gesamtkosten:

Gesamtkosten4.090 €

In den Studiengebühren sind alle Kosten der Bereitstellung und Vervielfältigung der Begleitunterlagen sowie die Teilnahme an Klausuren eingeschlossen. Zusatzkosten entstehen lediglich im Bachelor-Programm, wenn einzelne Leistungen nicht im ersten bzw. zweiten Anlauf erbracht werden konnten.