Die VWA Wiesbaden steht für Weiterbildung auf Hochschulniveau. Das Konzept des BWL-Abendstudiums bietet Ihnen als Berufstätiger oder als Arbeitgeber hochwertige Bausteine für Ihre berufliche Karriere nach Maß bzw. ein flexibles Qualifikationskonzept für Ihre persönliche Weiterentwicklung.

VWA Wiesbaden Dozent Dr. Salvatore Barbaro
Barbaro, Salvatore, Prof. Dr. Hochschullehrer

Fachgebiete

Johannes-Gutenberg-University Department of Law and Economics – FB 03
VWA Wiesbaden Dozent Dipl. Kaufmann Andreas Becker
Becker, Andreas, Dipl.-Kfm. Dozent aus der Praxis

eo ipso Personal- und Organisationsberatung GmbH

Fachgebiet: Personalmanagement

Website: http://www.eoipso-beratung.de/

VWA Wiesbaden Dozent Dr. Manfred Becker
Becker, Manfred, Univ.-Prof. Dr. Hochschullehrer
Beißer, Jochen, Prof. Dr. Hochschullehrer
Bergander, Arne Dozent aus der Praxis

Dozent/in

Como, Judith, VWA Studienberatung/Prüfungsangelegenheiten

Telefon 0611 334659-70
Telefax 0611 334659-79

Dahm, Katharina, Prof. Dr. jur. Hochschullehrerin
Fachgebiete
Hochschule Mainz | University of Applied Sciences
Wirtschaftsrecht | Department of Business Law- Fachgebiet: BGB
Döring, Vera, Prof. Dr. Hochschullehrerin
Fachgebiete
Finanzmanagement
DHBW – Duale Hochschule Baden-Württemberg, Fachgebiet: Finanzmanagement
Website
http://www.ba-vs.de/framemitarbeiter.asp?s=D%F6ring.asp
Ehret, Martin, Prof. Dr. Hochschullehrer
Fachgebiete
Studiengang Bachelor of Arts
Fachhochschule Südwestfalen
VWA Wiesbaden Dozent Frank Endres
Endres, Frank Dozent aus der Praxis

AOK Rheinland-Pfalz

Fachgebiet: Gesundheitsmanagement

Euler, Roland, Univ.-Prof. Dr. Hochschullehrer

Funktionen
Studienleitung

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Fachgebiet: Betriebswirtschaftslehre

VWA Wiesbaden Dozent Dipl. Kaufmann Thomas Fischer
Fischer, Thomas, Dipl.-Kfm. Dozent aus der Praxis

Fischer & Westerfeld Unternehmensberatung PartG

Fachgebiet: Marketing

Flamme, Marnie , VWA Wiesbaden

Aushilfe im Studierendensekretariat

Telefon  0611 334659-70
Telefax  0611 334659-79
Geibel, Peter, Dipl.-BW. Dozent aus der Praxis

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Fachgebiet: Gesundheitsmanagement

 

Graf, Gerhard, Univ.-Prof. Dr. Hochschullehrer

Fachgebiete
Volkswirtschaftslehre
Lehrveranstaltungen “Finanzwissenschaft I” und “Finanzwissenschaft II”

Berufliche Praxis

  • Studium der Volkswirtschaftslehre an der Albert-Ludwigs-Universität FreiburgPromotion an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Titel der Dissertation: “Zur formalen Theorie des Devisenterminmarktes”
  • Schüler von Nobelpreisträger Friedrich August von Hayek
  • Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Konstanz
  • Habilitation in Volkswirtschaftslehre an der Universität Konstanz
    Thema der Habilitation: Gesamtgebiet der “Internationalen Konjunkturtransmission” und der Wirksamkeit von geld- und finanzpolitischen Maßnahmen in offenen Volkswirtschaften
  • Privatdozent an der Universität Konstanz
  • Referent beim Bundesverband deutscher Banken
  • Stellvertretender Leiter der Kämmerei der Landeshauptstadt Wiesbaden
  • Leiter des Steueramtes der Landeshauptstadt Wiesbaden
  • Umhabilitation in Volkswirtschaftslehre an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • Privatdozent an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • Professur für Volkswirtschaftslehre an der Verwaltungsfachhochschule Wiesbaden

Veröffentlichungen

  • Graf, Gerhard: Grundlagen der Volkswirtschaftslehre, 2. Aufl., Heidelberg: Physica 2002.
  • Graf, Gerhard: Grundlagen der Finanzwissenschaft, 2. Aufl., Heidelberg: Physica 2005.
  • Graf, Gerhard: Zur formalen Theorie des Devisenterminmarktes, in: Wiener wirtschafts- und finanzwissen- schaftliche Untersuchungen, Bd. 7, Berlin: Duncker & Humblot 1971.

Mitgliedschaften

  • American Economic Association
  • Verein für Socialpolitik
VWA Wiesbaden Dozentin Dr. Karin Gräslund
Gräslund, Karin, Prof. Dr. Hochschullehrerin

Fachgebiet
Wirtschaftsinformatik

Wiesbaden Business School Hochschule RheinMain

VWA Wiesbaden Dozent Dipl. Betriebswirt Robin Grässel
Grässel, Robin, Dipl. Betriebswirt Dozent aus der Praxis

Hochschule RheinMain

Fachgebiet: Methoden

VWA Wiesbaden Dozent Dipl. Kaufmann Lars Grözinger
Grözinger, Lars, Dipl.-Kfm. Dozent aus der Praxis

Steuerberater

Fachgebiet: Betriebswirtschafslehre
Lehrveranstaltung: Bilanzen II

Hennig, Alexander, Prof. Dr. Hochschullehrer

DHBW – Duale Hochschule Baden-Württemberg
Professur für Betriebswirtschaftslehre und Handelsmanagement

VWA Wiesbaden Dozent Dr. Sebastian Herrmann
Herrmann, Sebastian, Prof. Dr. Hochschullehrer

Professor für Allgemeine BWL, insb. Betriebliche Anwendungssysteme
Fachgebiet: Wirtschaftsinformatik

Himpel, Frank, Prof. Dr. Hochschullehrer
VWA Wiesbaden Dozent Dr. Frank Huber
Huber, Frank, Univ.-Prof. Dr. Hochschullehrer

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Lehrstuhl für Marketing I
Fachgebiet: Marketing

Jacobs, Stefan, Prof. Dr.

Fachgebiet
Studiengangsleitung Bachelor of Arts

Fachhochschule Südwestfalen

VWA Wiesbaden Dozentin Dr. Anabell Kohlmeier
Kohlmeier, Anabell, Dr. Hochschullehrerin

Stellver. Generalsekretärin
Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Wissenschaftlicher Stab

Kruip, Gerhard, Univ.-Prof. Dr. Hochschullehrer
Lanwehr, Ralf, Prof. Dr. Hochschullehrer
VWA Wiesbaden Dozentin Dr. Nora Lauterbach
Lauterbach, Nora, Dr. Dozentin aus der Praxis

Referentin beim VDMA Landesverband Mitte

Fachgebiet: Methoden Lehrveranstaltungen “Statistik I” und “Statistik II”

Berufliche Praxis

Studium der Volkswirtschaftslehre an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Mitglied des Kernteams im Euro-Projekt der Deutschen Genossenschaftsbank DG BANK, Frankfurt a.M.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Statistik & Ökonometrie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz bei Univ.-Prof. Dr. Peter M. Schulze

Lehrauftrag für Wirtschaftsmathematik im Grundstudium an der Fachhochschule Koblenz

Promotion bei Univ.-Prof. Dr. Peter M. Schulze im Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität Mainz; Titel der Dissertation: “Tertiarisierung und Informatisierung in Europa. Eine empirische Analyse des Strukturwandels in Deutschland, Frankreich, Italien und Großbritannien”

Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Statistischen Bundesamt, Wiesbaden

Wirtschaftspolitische Referentin beim Bundesverband Druck und Medien (bvdm), Wiesbaden

Referentin beim VDMA Landesverband Mitte in Frankfurt am Main

Veröffentlichungen

Peter M. Schulze, Nora Lauterbach, Übungen zur Beschreibenden Statistik. Aufgaben und Lösungen, München, Wien, Oldenbourg, 2004.

Lauterbach, Nora: Tertiarisierung und Informatisierung in Europa – Eine empirische Analyse des Strukturwandels in Deutschland, Frankreich, Italien und Großbritannien. Frankfurt am Main usw., Peter Lang, 2004 (Zugl.: Diss. Univ. Mainz, 2003).

Lauterbach, Nora: Verbraucherpreisstatistik besser verstehen: Warenkorb und Wägungsschema, in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 9/2007, S.

Manshausen, Bettina, Prof. Dr. Hochschullehrerin

Fachgebiet
Marketing

Wiesbaden Business School Hochschule RheinMain

Melega, Mirco Dozent aus der Praxis

Dozent/in

VWA Wiesbaden Team Sebastian Merder
Merder, Sebastian, VWA Aushilfe im Studentensekretariat

Aushilfe im Studentensekretariat

Telefon 0611 334659-70
Telefax 0611 334659-79

VWA Wiesbaden Dozent Jochen Metzner
Metzner, Jochen Dozent aus der Praxis

Sozialministerium

Fachgebiet: Gesundheitsmanagement

Meyer, Frederik, Dr. Dozent aus der Praxis

Dozent/in

VWA Wiesbaden Dozent Dipl. Kaufmann Stefan Molter
Molter, Stefan, Dipl.-Kfm. Dozent aus der Praxis

Leiter Abteilung Personalcontrolling
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Fachgebiet: Gesundheitsmanagement

Moutchnik, Alexander, Prof. Dr. Dr. Hochschullehrer
VWA Wiesbaden Dozent Dr. Jens Müller
Müller, Jens, Dr. Dozent aus der Praxis

Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht – de faria & partner mbB

Fachgebiet: Arbeitsrecht

Nietzel, Petra, VWA Geschäftsführerin VWA Wiesbaden

Geschäftsführerin VWA Wiesbaden

Telefon  0611 334659-72
Telefax  0611 334659-79
VWA Wiesbaden Dozent Dr. Bernhard Ostheimer
Ostheimer, Bernhard, Prof. Dr. Hochschullehrer

VWA-Fachgebiet
Wirtschaftsinformatik

Hochschule Mainz

VWA Wiesbaden Dozent Dr. Stefan Rammert
Rammert, Stefan, Univ.-Prof. Dr. Hochschullehrer

Website

Prof. Dr. Stefan Rammert

Rinke, Thomas, VWA Wiesbaden Studienberatung VWA Wiesbaden

Studienberatung VWA Wiesbaden

Telefon  0611 334659-70
Telefax  0611 334659-79
Rothlauf, Franz, Univ.-Prof. Hochschullehrer
Sabelfeld, Arnold, M. Sc. Dozent aus der Praxis

 

Fachgebiet: Wirtschaftsmathematik

 

VWA Wiesbaden Dozent Dr. Karlhans Sauernheimer
Sauernheimer, Karlhans, Univ.-Prof. Dr. Hochschullehrer
Fachgebiete
Volkswirtschaftslehre

Website
http://www.aussenwirtschaft.vwl.uni-mainz.de/

VWA Wiesbaden Dozent Dr. Paul Guenther Schmidt
Schmidt, Paul G., Prof. Dr. Hochschullehrer

Fachgebiet
Volkswirtschaftslehre
Lehrveranstaltungen “Einführung in die Volkswirtschaftslehre” und “Makroökonomie”

Website
http://www.paulgschmidt.de

 

Berufliche Praxis

  • Studium der Wirtschafts- & Sozialwissenschaften, Politischen Wissenschaft, Mathematik und Statistik an der Universität Dortmund und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • Assistent der Geschäftsführung der Deumer GmbH, Lüdenscheid
  • Mathematiklehrer am Städtischen Gymnasium Lüdenscheid
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspolitik der Universität Dortmund und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz bei Univ.-Prof. Dr. Werner Zohlnhöfer
  • Promotion bei Univ.-Prof. Dr. Werner Zohlnhöfer im Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
    Titel der Dissertation:
    “Internationale Währungspolitik im sozialistischen Staat: Theoretische Grundlegung und empirische Überprüfung am Beispiel der DDR”
  • Geschäftsführender Direktor des Forschungsinstituts für Wirtschaftspolitik an der Universität Mainz e. V.
  • Hochschulassistent für Volkswirtschaftslehre am Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • Habilitation und Verleihung der Venia Legendi für Volkswirtschaftslehre durch den Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
    Titel der Habilitationsschrift:
    “Institutionelle Strukturen und gesamtwirtschaftliche Stabilität”
  • Vertretung einer Professur für Volkswirtschaftslehre (Nachfolge Univ.-Prof. Dr. Hermann Bartmann) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • Professor für Volkswirtschaftslehre an der Frankfurt School of Finance & Management, Frankfurt/Main
  • Mitbegründer und Leiter des Centre for Financial Economics (CFE) an der Frankfurt School of Finance & Management, Frankfurt/Main
  • Wissenschaftlicher Leiter des deutsch-russischen MBA in Finance-Studiengangs in Zusammenarbeit mit der Finanzakademie Moskau
  • Gastdozent für International Banking & Finance am Management Center Innsbruck
  • Visiting Professor of Economics der Finanzakademie unter der Regierung der Russischen Föderation, Moskau
  • Wirtschaftswissenschaftliche Beratertätigkeit für
    – Hessische Landesregierung,
    Minister für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung des Landes Hessen,
    – Bankakademie International e.V.,
    – Ministry of Finance & The Government of Uganda,
    European Bank for Reconstruction and Development, London
    – Staatliche Finanzakademie und Nationales Bankenkomittee, Moskau
    – Bundesminister für Wirtschaft und Technologie,
    – Bundesminister der Finanzen,
    – Bundesminister für innerdeutsche Beziehungen,
    – Bundesminister für Post und Telekommunikation,
    – Wissenschaftliches Institut für Telekommunikationsdienste,
    – Bundesminister für Verkehr,
    – Minister für Arbeit, Soziales und Gesundheit des Landes Rheinland-Pfalz,
    – Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz,
    – Bundesverband der Ortskrankenkassen,
    – Wissenschaftliches Institut der Ortskrankenkassen und
    – Gesamtdeutsches Institut

Veröffentlichungen

  • Institutionelle Strukturen und makroökonomische Stabilität: Eine international vergleichende Analyse, Tübingen: Verlag J.C.B. Mohr (Paul Siebeck), “Die Einheit der Gesellschaftswissenchaften” 2005.
  • Koautor des Gabler Wirtschaftslexikons mit mehr als 80 Stichworten zu den Teilgebieten Verteilungstheorie, Verteilungspolitik und ausgewählte Aspekte der monetären Makroökonomik in: Gablers Wirtschaftslexikon, 16. Auflage, Wiesbaden: Betriebswirt- schaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler 2004.
  • Ursachen systemischer Bankenkrisen: Erklärungsversuche, empirische Evidenz und wirtschaftspolitische Konse-
    quenzen, in: Ordo. Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft, Band 52 (2001), S. 239-280.
  • Schmidt, Paul G.: Internationale Währungspolitik im sozialistischen Staat: Theoretische Grundlegung und empirische Überprüfung am Beispiel der DDR, Stuttgart und New York: Gustav Fischer-Verlag 1985.

Mitgliedschaften

Schürmann, Jochen, Dr. Dozent aus der Praxis

 

Fachgebiet: Finanzmanagement

 

VWA Wiesbaden Dozent Dr. Matthias Schwalbach
Schwalbach, Matthias, Dr. Dozent aus der Praxis

Handwerkskammer Trier

Fachgebiet: Rechnungswesen Lehrveranstaltung: “Kosten- und Leistungsrechnung”

Berufliche Praxis

Studium der Volkswirtschaftslehre an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre der Johannes Gutenberg-Universität Mainz bei Univ.-Prof. Dr. Helmut Diederich (em.)

Promotion bei Univ.-Prof. Dr. Helmut Diederich (em.) im Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität Mainz; Titel der Dissertation: “Wettbewerb auf der Schiene – Die Vergabe von Fahrplantrassen nach der Bahnreform”

Produktmanager bei der Deutschen Bahn AG

Tätig bei der Handwerkskammer Trier, derzeit als Referatsleiter “Unternehmensberatung und Weiterbildung”

Veröffentlichungen

Haase, D.; Schwalbach, Matthias: Trassenpreise in Deutschland und Europa, in: rail international, November 1999.

Schwalbach, Matthias: “Wettbewerb auf der Schiene – Die Vergabe von Fahrplantrassen im Schienenverkehr”, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2002.

Simon-Opitz, Nicola, Dr. rer. pol. Dozentin aus der Praxis

 

Fachgebiet: Volkswirtschaftslehre

 

VWA Wiesbaden Dozent Dr. Klaus W. Slapnicar
Slapnicar, Klaus W., Prof. Dr. Hochschullehrer

Fachgebiet
Recht

FH Schmalkalden, Fakultät Wirtschaftsrecht

Stöhr, Henrich Dozent aus der Praxis

Dozent/in

VWA Wiesbaden Dozentin Anna Strehlow (geb. Grynchuk)
Strehlow, Anna Dozentin aus der Praxis

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Lehrveranstaltung: Wirtschaftsenglisch

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Binger Str. 14-16
Raum 02-219
D-55122 Mainz

VWA Wiesbaden Dozent Dipl. Volkswirt Udo Treber
Treber, Udo, Dipl.-Volksw. Dozent aus der Praxis

Nippon Telecom und Telegraph

Fachgebiet: Wirtschaftsinformatik

• SharePoint-Technologie

• Netzwerkmanagement

• Daten- und Netzwerksicherheit

• Administration von Computer-Netzwerken

• SystemplanungLebenslauf

Berufliche Tätigkeit seit 2011

 Technology Consultant, HP Enterprise Services

2008-2011 Information Analyst, HP Enterprise Services

2006-2007 IT-Manager, Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Wiesbaden e.V.

1990-1999 Stv. Versandleiter, Sanacorp AG

1982-1985 Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann, Auto Hess GmbH

Akademische Laufbahn 2001-2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für BWL und Wirtschaftsinformatik der Justus-Liebig-Universität Gießen

1999-2001 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allg. BWL und Wirtschaftsinformatik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

1999 Diplom

1996-1999 Systemadministration und Webmaster am Lehrstuhl für Allg. BWL und Wirtschaftsinformatik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

1991-1999 Studium der Volkswirtschaftslehre an der rechts- und wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Fachgebiet Wirtschaftsinformatik

Veröffentlichungen Treber, Udo; Teipel, Philip; Schwickert, Axel C.: Total Cost of Ownership – Stand und Entwicklungstendenzen 2003, in: Arbeitspapiere WI, Nr. 1/2004, Hrsg.: Professur BWL – Wirtschaftsinformatik, Justus-Liebig-Universität Gießen 2004, 131 Seiten, ISSN 1613-6667. Treber, Udo; Muschiol, Tim; Gillen, Arndt: Wireless LAN – Situations- und Anforderungsanalyse am Beispiel eines Universitätscampus, in: Arbeitspapiere WI, Nr. 4/2004, Hrsg.: Professur BWL – Wirtschaftsinformatik, Justus-Liebig- Universität Gießen 2004, ISSN 1613-6667. Treber, Udo; Berg, Jan H.; Schwickert, Axel C.: Smart-Card- Anwendungen am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Justus-Liebig-Universität Gießen, in: Arbeitspapiere WI, Nr. 7/2004, Hrsg.: Professur BWL – Wirtschaftsinformatik, Justus- Liebig-Universität Gießen 2004, 90 Seiten, ISSN 1613-6667.

VWA Wiesbaden Dozent Dr. Volker Ulrich
Ulrich, Volker, Univ.-Prof. Dr. Hochschullehrer

Fachgebiet
Gesundheitsmanagement
Lehrveranstaltungen “Gesundheitsökonomie I” und “Gesundheitsökonomie II”

Website
http://www.fiwi.uni-bayreuth.de/

 

Berufliche Praxis

  • Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Mannheim
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sonderforschungsbereich 5: „Staatliche Allokationspolitik im marktwirtschaftlichen System“ der Universität Mannheim und der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • Promotion zum Dr. rer. oec. an der Universität Mannheim (Gutachter: Prof. Dr. Eberhard Wille und
    Prof. Dr. Horst Stenger)
    Titel der Dissertation: „Preis- und Mengeneffekte im Gesundheitswesen“
  • Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbes. Planung und Verwaltung öffentlicher Wirtschaft der Universität Mannheim
  • Habilitation und Verleihung der Venia Legendi für Volkswirtschaftslehre und Finanzwissenschaft durch die Universität Mannheim;
    Titel der Habilitationsschrift: “Bevölkerungsentwicklung und Staatshaushalt”
  • Hochschuldozent an der Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre der Universität Mannheim
  • Vertretung des (C4)-Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, insb. Wirtschafts- und Sozialpolitik an der Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften der Universität der Bundeswehr München
  • Inhaber des (C4)-Lehrstuhls für Allgemeine Volkswirtschaftslehre, insb. Finanzwissenschaft an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
  • Inhaber des (C4)-Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre III, insb. Finanzwissenschaft an der Universität Bayreuth

Veröffentlichungen

  • Finanzierungsvorschläge für die Krankenversicherung (mit T. Müller-Bohn), in: Deutsche Apotheker Zeitung,
    8 (2004).
  • Soziale Sicherungssysteme und demographische Herausforderungen, herausgegeben gemeinsam mit
    W. Schmähl, Verlag Mohr Siebeck, Tübingen, 2001.
  • Medizinisch-technischer Fortschritt, demographische Alterung und Wachstum der Gesundheitsausgaben: Was sind die treibenden Faktoren?, in: Gesundheitsökonomie & Qualitätsmanagement 5, 2000, 163-172.
  • Preis- und Mengeneffekte im Gesundheitswesen. Eine Ausgabenanalyse von GKV- Behandlungsarten, Frank-
    furt/M., Lang Verlag, 1988.

Mitgliedschaften

Vollmer, Ingrid, Dr. Dozentin aus der Praxis

Geschäftsführerin IHK Rheinhessen

Fachgebiet: Marketing

Webseite: http://www.rheinhessen.ihk24.de

VWA Wiesbaden Dozent Dr. Christian Vranckx
Vranckx, Christian, Prof. Dr. Hochschullehrer
Fachgebiete
Duale Hochschule Baden-Württemberg
Wedde, Rainer, Prof. Dr. Hochschullehrer

Fachgebiet
Recht – Wirtschaftsrecht

Wiesbaden Business School
Hochschule RheinMain University of Applied Sciences

Weinmann, Birgit Dozentin aus der Praxis

Dozent/in

VWA Wiesbaden Dozent Dipl. Betriebswirt Thomas Wengenroth
Wengenroth, Thomas Dozent aus der Praxis

Hauptsachgebietsleiter Großbetriebsprüfung beim Finanzamt Wiesbaden

Fachgebiet: Betriebswirtschaftslehre

Website: http://www.finanzamt-wiesbaden.de

Werner, Hartmut, Prof. Dr. Hochschullehrer

Fachgebiet
Betriebswirtschaftslehre

Wiesbaden Business School, Controlling/Logistikmanagement
Hochschule RheinMain University of Applied Sciences

Werner, Thomas Dozent aus der Praxis

 

Fachgebiet: Immobilienmanagement

 

VWA Wiesbaden Dozent Dr. Ing. Florian Winter
Winter, Florian, Dr.-Ing. Dozent aus der Praxis

DB Cargo Logistics GmbH

Fachgebiet: Betriebswirtschaftslehre/Verkehrswissenschaft
Lehrveranstaltung: Produktion und LogistikDozent/in

Xander, Andreas, Dipl.-Betriebsw. Dozent aus der Praxis

Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Fachgebiet: Finanzmanagement

Website: http://www.gxm-wiesbaden.de/